Startseite | Impressum+Spendenkonto | IC -was ist das? | Therapien/Publikationen | Sieben Mythen der IC | Die Rolle der Mastzellen | Was gibt´s Neues?| BVerfG Nov. 2015 | IC-Forschung und Studien

IC-Netforum für Interstitielle Cystitis und bakterielle Harnwegsinfekte (Blasenentzündung)
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Sponsoren/Partner Galerie

IC-Netforum für Interstitielle Cystitis und bakterielle Harnwegsinfekte (Blasenentzündung) » TERMINE! Unsere IC-Treffen und andere wichtige Termine » Forumstreffen in Köln 7. April 2018 Cafe Reichard ab ca. 10 Uhr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4]
Umfrage: Mitgliedertreffen in Köln 2018
7. April 2018 9 34.62%
17. März 2018 6 23.08%
14. April 2018 6 23.08%
24. März 2018 5 19.23%
7. April 2018 0 0.00%
Insgesamt: 26 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Forumstreffen in Köln 7. April 2018 Cafe Reichard ab ca. 10 Uhr
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
claudi   Zeige claudi auf Karte claudi ist weiblich
Moderatorin


Dabei seit: 06.12.2008
Beiträge: 5.136
Herkunft: Siegerland,NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ingrid, ich weine mit dir, auch das halten wir zusammen.
Der Gesichtsschmerz könnte der Trigeminus sein. Das kenne ich rechts, wird viel von der Psyche beeinflusst!
Für Augenprobleme (arme Maus) kann ich im Notfall wirklich wärmstens den Blindenstock empfehlen. Ich habe zu lange gewartet, mich geschämt. Und nun ist er mein Glück, gibt mir so viel Selbstständigkeit zurück, längst nicht alles, aber doch viel, auch wenn ich ihn oft herzlich hasse, vor allem im angekündigten Schnee ist es ein Elend damit, da hängt er sich regelrecht drin auf. Aber trotzdem, ich hätte ihn viel eher nehmen müssen. Du wirst auch da deinen Weg finden. Berichte mir bei Gelegenheit mal, was da im Busch ist, leider kenne ich mich auch da ganz gut aus.

Tja und mit dem Sport im früheren Leben kann ich wirklich nicht so mithalten, aheb es nur auf den Golfplatz (allerdings zu Fuß, nicht mit Golfwägelchen! Das muss ich doch betonen!) und aufs Pferd geschafft (wo ich mit den Kindern oben drauf auch oft stundenlang nebenher gelaufen bin!). Also so ganz schlecht zu Fuß bin ich auch nicht, halt eher nur gemütlicher! rolli

Aber erstmal müssen wir alle in Köln sein, das nehmen wir uns mal fest vor. Obwohl ich heute auch starke Zweifel habe.

schafe Wünsche euch allen eine gute, erholsame Nacht! wolk

__________________
omi claudi omi1
01.02.2018 20:15 claudi ist offline E-Mail an claudi senden Beiträge von claudi suchen Nehmen Sie claudi in Ihre Freundesliste auf
Britt33 Britt33 ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-480.jpeg

Dabei seit: 23.12.2016
Beiträge: 201
Herkunft: Warschau, wohnhaft in Wegberg.

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich laufe jedenfalls mit ! Freue mich schon sehr!!!
family family

__________________
full Migräne, KopfSchmerzen, Blase mit Trigonitis und Leukoplakie.
01.02.2018 21:35 Britt33 ist offline E-Mail an Britt33 senden Beiträge von Britt33 suchen Nehmen Sie Britt33 in Ihre Freundesliste auf
Maikind Maikind ist weiblich
Greenie


Dabei seit: 30.03.2016
Beiträge: 2
Herkunft: Braunschweig, Niedersachsen

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sybille,

ich schaffe es am 07.04.2018 nicht um 10.00 Uhr am Treffpunkt zu sein. Die Anreise mit der Bahn dauert ca. 4 Stunden.


Gruß
Gesine
02.02.2018 17:10 Maikind ist offline E-Mail an Maikind senden Beiträge von Maikind suchen Nehmen Sie Maikind in Ihre Freundesliste auf
claudi   Zeige claudi auf Karte claudi ist weiblich
Moderatorin


Dabei seit: 06.12.2008
Beiträge: 5.136
Herkunft: Siegerland,NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bisschen später ist doch auch nicht schlimm! Es werden einige später kommen. Das ist doch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gar nicht anders möglich.
Das Cafe Rheinhard ist gut zu finden, man geht vom Bahnhof direkt zum Dom und wenn man vor dem Hauptportal vom Dom genau geradeaus geht, dann fällt man quasi in das Cafe.

__________________
omi claudi omi1
02.02.2018 19:07 claudi ist offline E-Mail an claudi senden Beiträge von claudi suchen Nehmen Sie claudi in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.338
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Maikind
Hallo Sybille,

ich schaffe es am 07.04.2018 nicht um 10.00 Uhr am Treffpunkt zu sein. Die Anreise mit der Bahn dauert ca. 4 Stunden.

Gruß
Gesine


Eine Bitte an alle hier, tut nur was möglich ist. Das Treffen soll niemand überfordern, es geht auch nicht wenn man einfach nicht kann, wenn die Kraft nicht da ist.

Da ist niemand beleidigt, niemand böse, ganz sicher nicht wink . Ich weiß doch selbst wie es geht. Und hätte ich meinen Mann nicht, der mich immer fährt, ich könnte auch nicht ständig von hier nach dort reisen.

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
03.02.2018 10:35 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
Eve Eve ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 14.08.2016
Beiträge: 71
Herkunft: NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kann leider nicht kommen, da ich da im Urlaub bin.

@Sybille: Ich habe gerade deinen Beitrag bzgl des 2.3. gesehen, gibt es abgesehen von den Örtlichkeiten einen Unterschied bezogen auf den Inhalt?

Liebe Grüße
05.02.2018 16:22 Eve ist offline E-Mail an Eve senden Beiträge von Eve suchen Nehmen Sie Eve in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.338
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nein. Wir plaudern, beantworten Fragen, diskutieren... Man tauscht sich aus. Ein wirkliches Programm wird nicht durchgezogen. Es ist ein Treffen halt mit Erkrankten, Interessierten etc. Mehr nicht.

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
05.02.2018 16:32 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
Eve Eve ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 14.08.2016
Beiträge: 71
Herkunft: NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hört sich gut an :)
05.02.2018 16:59 Eve ist offline E-Mail an Eve senden Beiträge von Eve suchen Nehmen Sie Eve in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.338
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Weißt du liebe Eve, die IC hast zwar viele Gesichter, nicht jeder hat alle Ausprägungen. Aber Betroffenen sind immer noch die besten Ratgeber, auch wenn sie nicht alles medizinisch erklären können. Was die Ärzte, insbes. bei dieser Erkrankung ja auch nicht können. rolli rolli rolli

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
05.02.2018 22:11 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
silvia   Zeige silvia auf Karte silvia ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.420
Herkunft: Wuppertal, NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sybille
Weißt du liebe Eve, die IC hast zwar viele Gesichter, nicht jeder ha

Aber Betroffenen sind immer noch die besten Ratgeber, auch wenn sie nicht alles medizinisch erklären können. Was die Ärzte, insbes. bei dieser Erkrankung ja auch nicht können. rolli rolli rolli


So sieht's aus. genauso

Ich will mir gar nicht vorstellen wo ich heute IC mäßig wäre, wenn ich nicht das Fachwissen und die Ratschläge von euch anderen gehabt hätte.... isses

__________________
Liebe Grüße
sil wink

123
07.02.2018 07:09 silvia ist offline E-Mail an silvia senden Beiträge von silvia suchen Nehmen Sie silvia in Ihre Freundesliste auf
Henrike 68 Henrike 68 ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-319.jpg

Dabei seit: 26.06.2015
Beiträge: 717
Herkunft: Berlin

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da geht es mir genauso, das Forum war und ist meine Rettung.

Danke an euch alle! dank2

blumeblau

__________________
Liebe Grüße!
..Henrike

07.02.2018 12:53 Henrike 68 ist offline E-Mail an Henrike 68 senden Beiträge von Henrike 68 suchen Nehmen Sie Henrike 68 in Ihre Freundesliste auf
Sandra Sandra ist weiblich
Sehr fleißiges Mitglied


images/avatars/avatar-354.jpg

Dabei seit: 01.11.2012
Beiträge: 1.593
Herkunft: NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da schliesse ich mich doch direkt an....Heute noch ner Freundin gesagt...das euer Schwarmwissen Gold wert ist und sie ermuntert sich auch anzumelden
Schreib ich später noch zu
07.02.2018 17:41 Sandra ist offline E-Mail an Sandra senden Beiträge von Sandra suchen Nehmen Sie Sandra in Ihre Freundesliste auf
Sigi Sigi ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-308.gif

Dabei seit: 28.08.2011
Beiträge: 366
Herkunft: Bayern

wow Termine Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Sybille,

habe eben deine Seite mit den Terminen gesehen.
Das hast Du toll gemacht!!!

]Danke, super!!!!!

Jetzt kann man sehen was , wo statt findet.

wow wow wow wow wow wow wow

__________________
Liebe Grüße Sigi


witch
08.02.2018 13:47 Sigi ist offline E-Mail an Sigi senden Beiträge von Sigi suchen Nehmen Sie Sigi in Ihre Freundesliste auf
Claire   Zeige Claire auf Karte Claire ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 15.07.2011
Beiträge: 6.508
Herkunft: Deutschland

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
habe eben deine Seite mit den Terminen gesehen. Das hast Du toll gemacht!!!

isses Ja, das gefällt mir auch sehr gut. Danke liebe Sybille.

LG
Claire

__________________
girl13 IC wurde 2011 nach über 20 Jahren ständiger Beschwerden durch Biopsie festgestellt. Erste Probleme aber schon in der Jugend, beschwerdefrei nur während der Schwangerschaft. Außer der IC noch andere chronische Erkrankungen.
Medikamente: Gepan, Tilidin und Lyrica halten die Schmerzen im erträglichen Rahmen. Gegen den Drang hilft der Blasenschrittmacher.

08.02.2018 14:02 Claire ist offline E-Mail an Claire senden Beiträge von Claire suchen Nehmen Sie Claire in Ihre Freundesliste auf
ellen1411   Zeige ellen1411 auf Karte ellen1411 ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-296.png

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 2.484
Herkunft: Linnich

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo
Ich freue mich auch schon auf die "alten" und "neuen" Gesichter im Cafe.
Dort gibt es auch sehr sehr leckeren Kuchen.


Liebe Claudia, liebe Ingrid und alle dich sich am "Marathon" beteiligen möchten, wann wollten ihr denn den "Lauf" starten?
Ich muss mich vorher doch geistig und seelisch darauf einstellen rolli rolli rolli und ausserdem die passenden Schuhe mitbringen und wenn Claudia ihren Blindenstock mitbringt und Ingrid ihr Gehwägelchen. Was bringe ich mir dann als Hilfsmittel mit? haha

__________________
lf liebe Grüsse

ellen2
17.02.2018 19:52 ellen1411 ist offline E-Mail an ellen1411 senden Beiträge von ellen1411 suchen Nehmen Sie ellen1411 in Ihre Freundesliste auf
claudi   Zeige claudi auf Karte claudi ist weiblich
Moderatorin


Dabei seit: 06.12.2008
Beiträge: 5.136
Herkunft: Siegerland,NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Dort gibt es auch sehr sehr leckeren Kuchen.


Leider nichts mehr für mich! knast Hoffentlich gibt es noch den leckeren Milchreis von vor 2 Jahren! Sonst muss ich heimlich mein Butterbrot auspacken! rolli

__________________
omi claudi omi1
18.02.2018 18:27 claudi ist offline E-Mail an claudi senden Beiträge von claudi suchen Nehmen Sie claudi in Ihre Freundesliste auf
ellen1411   Zeige ellen1411 auf Karte ellen1411 ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-296.png

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 2.484
Herkunft: Linnich

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

liebe Claudia
ja der Milchreis war echt lecker. Vielleicht kannst du vorher mal anrufen und nachfragen. Darfst du denn auch keinen Kuchen mit Dinkelmehl essen?

ich drück dir die Däumchen


bis bald

__________________
lf liebe Grüsse

ellen2
20.02.2018 17:34 ellen1411 ist offline E-Mail an ellen1411 senden Beiträge von ellen1411 suchen Nehmen Sie ellen1411 in Ihre Freundesliste auf
claudi   Zeige claudi auf Karte claudi ist weiblich
Moderatorin


Dabei seit: 06.12.2008
Beiträge: 5.136
Herkunft: Siegerland,NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Doch Kuchen aus Dinkelmehl darf ich essen. Wir backen ihn ja selber! Nur glaube ich nicht, dass sie dort welchen haben. Die Bäckereien haben höchstens Dinkelbrot und -brötchen, ein Bäcker hier in der Nähe backt ab und an mal Dinkelkekse, die finden reißenden Absatz, da muss man Glück haben, welche zu bekommen, er backt sie nur sporadisch. Die Konditoreien halten von Dinkelbackereien scheinbar gar nichts! Auf dem Wochenmarkt kommt alle 2 Wochen ein Naturbäcker, der hat Dinkelkuchen und -teilchen. Der hat auch reines Roggenbrot, auch mal eine Abwechslung. Bei Roggenbrot mischen die normalen Bäcker immer Weizen rein, hier zumindest!
Ich darf gar kein Weizen mehr, auch keine Spuren, sonst bekomme ich Schluckstörungen und der Darm dreht durch, da habe ich es noch nicht ganz geschluckt. In Fertigprodukten ist oft Weizen versteckt, im ganz klein gedruckten, das merke ich leider mittlerweile sofort.
Ähnlich ist es nun auch mit Sellerie! (Und man glaubt nicht, wo der überall drin ist!) Ist schon zum ko.... Alles, was ich gern mag fällt flach!

Aber, ich hoffe, ich werde was finden! Notfalls Eisbecher ohne Keks! rolli eis Und ohne Hörnchen! rolli

__________________
omi claudi omi1
20.02.2018 20:42 claudi ist offline E-Mail an claudi senden Beiträge von claudi suchen Nehmen Sie claudi in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.338
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Konditorei und Dínkel, ich denke das geht nicht zusammen. Das ist einfach so und Blödsinn. Brötchen und Brot bekomme ich hier aber leicht, zumindest zum WE hin.

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
20.02.2018 21:40 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
ellen1411   Zeige ellen1411 auf Karte ellen1411 ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-296.png

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 2.484
Herkunft: Linnich

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

liebe Claudia
Wir werden schon etwas für dich finden.

Ich backe auch nur mit Dinkelmehl, ob Kuchen, Kekse, Brot oder Brötchen und es schmeckt sehr gut.

Ich freue mich schon, wenn wir uns bald sehen

__________________
lf liebe Grüsse

ellen2
Gestern, 19:02 ellen1411 ist offline E-Mail an ellen1411 senden Beiträge von ellen1411 suchen Nehmen Sie ellen1411 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « erste ... « vorherige 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
IC-Netforum für Interstitielle Cystitis und bakterielle Harnwegsinfekte (Blasenentzündung) » TERMINE! Unsere IC-Treffen und andere wichtige Termine » Forumstreffen in Köln 7. April 2018 Cafe Reichard ab ca. 10 Uhr
Views heute: | Views gestern: | Views gesamt: | Views der letzten 7 Tage:
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Geblockte Angriffe: 848964 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: | CT Security System : © 2006 Frank John & cback.de