Startseite | Impressum+Regeln+Spendenkonto | Datenschutzerklärung | IC-was ist das? Therapien/Publikationen | Sieben Mythen der IC | Die Rolle der Mastzellen | Was gibt´s Neues?| BVerfG Nov. 2015 | IC-Forschung und Studien

IC-Netforum für Interstitielle Cystitis und bakterielle Harnwegsinfekte (Blasenentzündung)
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
Sponsoren/Partner Galerie

IC-Netforum für Interstitielle Cystitis und bakterielle Harnwegsinfekte (Blasenentzündung) » TERMINE! Unsere IC-Treffen und andere wichtige Termine » Leipzig. Treffen 9. Juni 2018. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Zum Ende der Seite springen Leipzig. Treffen 9. Juni 2018.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.557
Herkunft: Rösrath (Köln)

Leipzig. Treffen 9. Juni 2018. Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

9.6.2018! Treffen in Leipzig! Den Mai-Termin haben wir gestrichen.

Einen Tisch im Cafe Stein würde ich noch anfragen, oder alternativ im Brauhaus an der Thomaskirche. Beides ist im Zentrum gelegen, man kann es gar nicht verfehlen. Das Treffen könnte im Zeitrahmen von ca. 10/11 Uhr bis max. 15 Uhr stattfinden.

Wer Interesse hat melde sich bitte an, damit ich weiß für wieviel Personen ich einen Tisch reservieren muss - so ca. Einen Stuhl hat man sicher noch schnell dazugestellt, das dürfte ja kein Problem sein.

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
29.04.2018 15:25 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
Sanne Sanne ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 05.01.2013
Beiträge: 510
Herkunft: Deutschland

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Falls das Treffen am 9. Juni stattfindet, würde ich gern kommen.
LG von Sanne

__________________
Beschwerden seit 04/2012 nach mehreren HWIs
starke chronische Schmerzen am Blasenausgang und in der Blase, leicht erhöhte Miktionsfrequenz
1. Biopsie 04/2013 - ohne Befund,
2. Biopsie 11/2014 - Diagnose IC
29.04.2018 20:11 Sanne ist offline E-Mail an Sanne senden Beiträge von Sanne suchen Nehmen Sie Sanne in Ihre Freundesliste auf
Claire   Zeige Claire auf Karte Claire ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 15.07.2011
Beiträge: 6.743
Herkunft: Deutschland

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich wäre der 9. Juni besser. Pfingsten habe ich ein volles Haus und kann eigentlich schlecht weg von zu Hause.

__________________
girl13 IC wurde 2011 nach über 20 Jahren ständiger Beschwerden durch Biopsie festgestellt. Erste Probleme aber schon in der Jugend, beschwerdefrei nur während der Schwangerschaft. Außer der IC noch andere chronische Erkrankungen.
Medikamente: Gepan, Tilidin und Lyrica halten die Schmerzen im erträglichen Rahmen. Gegen den Drang hilft der Blasenschrittmacher.

29.04.2018 21:56 Claire ist offline E-Mail an Claire senden Beiträge von Claire suchen Nehmen Sie Claire in Ihre Freundesliste auf
Kathrin 67 Kathrin 67 ist weiblich
Fleißiges Mitglied


Dabei seit: 27.10.2013
Beiträge: 942
Herkunft: Deutschland

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider habe ich an beiden Tagen Dienst. Ich wäre so gerne gekommen. Schade! knast

__________________
Liebe Grüße von Kathrin
30.04.2018 10:35 Kathrin 67 ist offline E-Mail an Kathrin 67 senden Beiträge von Kathrin 67 suchen Nehmen Sie Kathrin 67 in Ihre Freundesliste auf
silvia   Zeige silvia auf Karte silvia ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 09.05.2008
Beiträge: 2.455
Herkunft: Wuppertal, NRW

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ist mir leider zu weit weg. Schade. isses

__________________
Liebe Grüße
sil wink

123
30.04.2018 22:15 silvia ist offline E-Mail an silvia senden Beiträge von silvia suchen Nehmen Sie silvia in Ihre Freundesliste auf
Britt33 Britt33 ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-480.jpeg

Dabei seit: 23.12.2016
Beiträge: 238
Herkunft: Warschau, wohnhaft in Wegberg.

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich wäre auch der Juni besser!

Viele liebe Grüße
Hanna

__________________
full Migräne, KopfSchmerzen, Blase mit Trigonitis und Leukoplakie.
30.04.2018 22:56 Britt33 ist offline E-Mail an Britt33 senden Beiträge von Britt33 suchen Nehmen Sie Britt33 in Ihre Freundesliste auf
ellen1411   Zeige ellen1411 auf Karte ellen1411 ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-296.png

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 2.520
Herkunft: Linnich

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Leider ist mir der Weg auch zu weit und mit öffentlichen Verkehrsmitteln wäre ich viel zu lange unterwegs.

Ich hoffe, es kommen doch noch einige zusammen und ihr werdet ein paar schöne Stunden im Austausch verbringen

__________________
lf liebe Grüsse

ellen2
01.05.2018 22:06 ellen1411 ist offline E-Mail an ellen1411 senden Beiträge von ellen1411 suchen Nehmen Sie ellen1411 in Ihre Freundesliste auf
karin11   Zeige karin11 auf Karte karin11 ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 15.05.2014
Beiträge: 124
Herkunft: Thüringen

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schade, es zeichnet sich der Juni ab. Da habe ich Dienst. Bei mir geht nur der Mai.
Liebe Grüße an alle! wink

__________________
sg
02.05.2018 21:49 karin11 ist offline E-Mail an karin11 senden Beiträge von karin11 suchen Nehmen Sie karin11 in Ihre Freundesliste auf
Henrike 68 Henrike 68 ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-319.jpg

Dabei seit: 26.06.2015
Beiträge: 751
Herkunft: Berlin

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich würde gern am 9. Juni kommen. es ist schön, mal eine nicht so lange Anfahrt zu haben
und ich freue mich auf neue und bekannte Gesichter. family

blumeblau

__________________
Liebe Grüße!
..Henrike

05.05.2018 19:15 Henrike 68 ist offline E-Mail an Henrike 68 senden Beiträge von Henrike 68 suchen Nehmen Sie Henrike 68 in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.557
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Okay, dann halten wir jetzt den 9. Juni fest. Ich ändere das in der Überschrift. Super, ganz toll. wink wink wink

Morgen rufe ich im Cafe Stein an und reserviere einen Tisch.

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
05.05.2018 19:49 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.557
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist alles okay, der Tisch ist reserviert. 9 Juni, ab ca. 10 Uhr oder später. So wie es geht, sowie Busse und Bahnen fahren.

STEIN Café Leipzig - direkt am historischen Marktplatz.
Katharinenstraße 2

04109 Leipzig

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
06.05.2018 11:03 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
Henrike 68 Henrike 68 ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-319.jpg

Dabei seit: 26.06.2015
Beiträge: 751
Herkunft: Berlin

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Sybille, ich freue mich schon aufs Treffen.
Hoffen wir , dass wir alle gesund genug sind , um kommen zu können.

blumeblau

__________________
Liebe Grüße!
..Henrike

06.05.2018 17:13 Henrike 68 ist offline E-Mail an Henrike 68 senden Beiträge von Henrike 68 suchen Nehmen Sie Henrike 68 in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.557
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich freue mich auch schon sehr. Ja, hoffentlich kommt uns nicht die blöde Blase in die Quere. fahne2

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
06.05.2018 20:22 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.557
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aller Voraussicht nach würden teilnehmen:

Claire, Sanne, Britt, Henriette, ein weiteres Mitglied, welches noch überlegt, Sybille.

Liebe Claire, könntest du uns bitte sagen wie weit es vom Bahnhof aus zu Fuß zum Cafe ist. Ich habe in Erinnerung dass alles recht nahe beieinander ist.

Wollen wir hoffen, dass alle bis dahin in einer "guten" gesundheitlichen Verfassung sind. Britt, du hast es ja am weitesten? samson

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
08.05.2018 11:27 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
Claire   Zeige Claire auf Karte Claire ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 15.07.2011
Beiträge: 6.743
Herkunft: Deutschland

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vom Hauptbahnhof in Leipzig bis zum Cafe Stein am Markt sind es maximal 15 Minuten Fußweg. Man kann auch mit der S-Bahn vom Hbf. direkt bis unter den historischen Marktplatz fahren, von dort ein paar Stufen oder mit dem Aufzug nach oben und man steht direkt auf dem Markt. Das Cafe kann man vom Aufgang/Aufzug links neben dem historischen Rathaus sehen, es sind nur ein paar Schritte.

Man geht am Hauptbahnhof zu den S-Bahnsteigen (nennt sich Leipzig Hbf. tief) und fährt von da eine Station bis Markt.

S1 Richtung Leipzig Stötteritz
S5 Richtung Leipzig Connewitz oder Neukieritzsch oder Zwickau oder Altenburg
S6 Richtung Leipzig Connewitz oder Neukieritzsch oder Borna oder Geithain

Man kann natürlich auch vom Flughafen aus mit der S-Bahn fahren. Man fährt einfach am Hbf. noch eine Station weiter bis zum Markt.

Wer mit dem Auto kommt:
Man muss im Zentrum von Leipzig immer ein Parkhaus nutzen. Am billigsten ist das Parkhaus am Bahnhof (Hauptbahnhof Promenaden Ost oder Hauptbahnhof Promenaden West). Es gibt aber direkt eine Tiefgarage unter dem Markt (Parkhaus Marktgalerie, Zufahrt 04109 Leipzig, Thomasgasse 2).
Vom Parkhaus "Höfe am Brühl" (Anfahrt: Am Hallischen Tor 2) ist es auch nicht weit bis zum Markt.

Im historischen Zentrum darf man nicht mit dem privaten Auto fahren. Stellplätze in der Nähe des Marktes sind für Nicht-Leipziger schwer zu finden und meist auch belegt.

Wer etwas Zeit hat, sollte sich Leipzig anschauen. Es gibt keine größere Stadt in Deutschland, die über so viele historische Handelshöfe und alte Passagen inmitten von historischen Bürgerhäusern mit vielen kleinen Läden verfügt. Nur die Höfe am Brühl entsprechen (leider) den sonst in Deutschland üblichen Konsumtempeln mit ihren verwechselbaren Handelsketten. Die Leipziger sind nette Menschen, geben gern Auskunft und man findet sie anders als z.B. in Dresden auch zahlreich im historischen Zentrum. Trotz der vielen Touristen findet man noch genügend Einheimische, die man fragen kann, falls man sich verläuft. rolli rolli rolli

LG
Claire

__________________
girl13 IC wurde 2011 nach über 20 Jahren ständiger Beschwerden durch Biopsie festgestellt. Erste Probleme aber schon in der Jugend, beschwerdefrei nur während der Schwangerschaft. Außer der IC noch andere chronische Erkrankungen.
Medikamente: Gepan, Tilidin und Lyrica halten die Schmerzen im erträglichen Rahmen. Gegen den Drang hilft der Blasenschrittmacher.

08.05.2018 14:46 Claire ist offline E-Mail an Claire senden Beiträge von Claire suchen Nehmen Sie Claire in Ihre Freundesliste auf
Sybille   Zeige Sybille auf Karte Sybille ist weiblich
Admin


images/avatars/avatar-478.jpg

Dabei seit: 12.11.2006
Beiträge: 10.557
Herkunft: Rösrath (Köln)

Themenstarter Thema begonnen von Sybille
Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh, liebe Claire, das ist ja eine Superbeschreibung. Nun sollten auch alle wirklich zum Cafe finden. Danke dir ganz lieb.

dank35 wink dank35 wink dank35 wink



Zitat:

Die Leipziger sind nette Menschen
Eindeutig! isses genauso

__________________
Herzlichen Gruß aus dem Rheinland, Sybille

hr

IC, Fibromyalgie, Migräne, COPD, Asthma und nach Absetzen von Amitriptylin nur noch gelegentl. Harnverhalte. Ununterbrochene Behandlung mit Gepan instill seit 2004, Tilidin seit 2006/07. Div. Schmerzmittel zusätzl. bei Bedarf. Triptane - mein ultimativer Tipp gegen Harnröhrenschmerzen. Impfungen: Strovac u. Gynatren, Meidung diverser Nahrungsmittel.

Vorangegangene Behandlungen: Trimethoprim (Dauer-AB) über mehrere Jahre. Diverse Alternativbehandlungen. Uro-Vaxom, SP 54, Amitriptylin, Vesikur. Gelegentliche bakt. BE in der Kindheit blieben unbehandelt, massive Episoden ab dem 17. Lebensjahr, immer blutig, extreme Schmerzen, massenhaft Bakterien. Vermutete IC seit mind. dem ca. 23. Lebensjahr (1973). Hydrodistension (Blasendehnung in Narkose) und Biopsie.Nachzulesen hier im Forum. Abschrift meiner IC-Diagnose nach Biopsie. IC-Diagnose erst in 2004 in Köln, Dr. Stratmeyer. Bin immer noch dort in Behandlung. GdB 60%. Nach jahrelangem prozessieren ab 27.1.2017 nun 90% gesamt.

hr

Abraham Lincoln: You can fool all the people some off the time, and some off the people all the time. But you can't fool all the people all the time.
08.05.2018 17:51 Sybille ist offline E-Mail an Sybille senden Homepage von Sybille Beiträge von Sybille suchen Nehmen Sie Sybille in Ihre Freundesliste auf
Bill Bill ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 27.04.2015
Beiträge: 121
Herkunft: Sachsen

Mal ein Lebenszeichen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Alle miteinander.

Leipzig klingt perfekt, leider bin ich da im Urlaub.
Schade, mal sehen ob ich meine Frau überreden kann da was zu verschieben think

Kurzer Abriss der letzten Monate:
- Streß im Job
- Therapie auf Botox umgestellt (200 IE)
- Schub, heftige Schmerzatacken, Medis geändert
- Depri´s
- Grippe bzw. schwere Erkältung
- Silberhochzeit
- nächste Botox Injektion kommt im Juni

Ein andermal mehr.

Gruß
Billi

__________________
Jeder Krampf ein Kampf, wer aufgibt hat verloren.
Gruß Billi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bill: 10.05.2018 20:31.

10.05.2018 20:30 Bill ist offline E-Mail an Bill senden Homepage von Bill Beiträge von Bill suchen Nehmen Sie Bill in Ihre Freundesliste auf
Claire   Zeige Claire auf Karte Claire ist weiblich
Co-Admin


images/avatars/avatar-18.jpg

Dabei seit: 15.07.2011
Beiträge: 6.743
Herkunft: Deutschland

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
mal sehen ob ich meine Frau überreden kann da was zu verschieben

ES wäre schön, wenn es klappt. Setz bitte Deinen geballten Charme ein, vielleicht hat Deine Frau dann ein Einsehen. Oder Du bringst sie einfach mit. Das wäre für uns kein Problem. Dann könntet Ihr Euch nach unserem Treffen noch ein paar schöne Stunden in Leipzig machen.

Hat denn Botox trotz der Probleme wenigstens geholfen? Hoffentlich bist Du jetzt wieder fit?

Liebe Grüße
Claire

__________________
girl13 IC wurde 2011 nach über 20 Jahren ständiger Beschwerden durch Biopsie festgestellt. Erste Probleme aber schon in der Jugend, beschwerdefrei nur während der Schwangerschaft. Außer der IC noch andere chronische Erkrankungen.
Medikamente: Gepan, Tilidin und Lyrica halten die Schmerzen im erträglichen Rahmen. Gegen den Drang hilft der Blasenschrittmacher.

10.05.2018 20:36 Claire ist offline E-Mail an Claire senden Beiträge von Claire suchen Nehmen Sie Claire in Ihre Freundesliste auf
ellen1411   Zeige ellen1411 auf Karte ellen1411 ist weiblich
Moderatorin


images/avatars/avatar-296.png

Dabei seit: 19.11.2006
Beiträge: 2.520
Herkunft: Linnich

Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo Bill
Wie sieht es eigentlich mit deiner Selbsthilfegruppe aus?

Deine Frau kennt doch einige aus dem Forum, denn ihr ward doch auch im vorigen Jahr in Nürnberg.

ich wünsche dir alles Gute

__________________
lf liebe Grüsse

ellen2
11.05.2018 18:37 ellen1411 ist offline E-Mail an ellen1411 senden Beiträge von ellen1411 suchen Nehmen Sie ellen1411 in Ihre Freundesliste auf
Bill Bill ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 27.04.2015
Beiträge: 121
Herkunft: Sachsen

Sind DABEI !!!!! Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Yes, meine Frau hat vor wenigen Minuten gesagt: "kannst uns eintragen, wir fahren hin".

Also bis dahin würd ich sagen.

Zu Euren Fragen:

Botox hat schon geholfen, es kann keine Wunder wirken, aber die Krampfanfälle, der Harndrang und die Inkontinenz waren gezähmt. Nicht auf Null, aber so richtig "Handzahm".

Wegen der Selbsthilfegruppe hat sich nicht viel getan, durch die weiten Fahrtwege ist das nicht so richtig in Gang gekommen. Und mir fehlte seit Oktober 2017 auch die Kraft und Zeit da intensiv dran zu bleiben. Aber der Plan steht nach wie vor.

think
Billi

__________________
Jeder Krampf ein Kampf, wer aufgibt hat verloren.
Gruß Billi

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Bill: 13.05.2018 11:41.

13.05.2018 11:36 Bill ist offline E-Mail an Bill senden Homepage von Bill Beiträge von Bill suchen Nehmen Sie Bill in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
IC-Netforum für Interstitielle Cystitis und bakterielle Harnwegsinfekte (Blasenentzündung) » TERMINE! Unsere IC-Treffen und andere wichtige Termine » Leipzig. Treffen 9. Juni 2018.
Views heute: | Views gestern: | Views gesamt: | Views der letzten 7 Tage:
Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH
Geblockte Angriffe: 849179 | prof. Blocks: | Spy-/Malware: | CT Security System : © 2006 Frank John & cback.de